Klassenraum 4c Pandaklasse

Klassenlehrer Herr Pflug

Harry Potter

 Die Kinder aus der Klasse 4c haben zum Thema „Harry Potter“ gearbeitet und erlebten so einen Schultag, wie ihn auch der berühmte Zauberjunge aus Hogwarts hätte erleben können.

Das Abenteuer begann mit der Abfahrt des „Hogwarts-Express“ vom berühmten „Gleis 9 ¾“. Nach Ankunft in Hogwarts gab es eine kurze Begrüßung und Einführung in die Welt von Harry Potter.

An den Gruppentischen wurden extra für diesen Tag fünf neue Häuser, samt eigenen Hauswappen, gegründet, so dass auch ein richtiger Wettkampf um den Hauspokal stattfinden konnte.

Auf dem Stundenplan standen die Fächer „Magische Geschöpfe“, „Pflanzenkunde“ und „Zauberei“. Natürlich durfte auch eine Lektion in „Besenflug“ und eine spannende „Verteidigung gegen die dunklen Künste“ nicht fehlen. Die „Jagd nach den Mini-Monstern“ hat allen besonderen Spaß gemacht, weil man viele Punkte für den Hauspokal sammeln konnte.

Begleitet wurden die Arbeitsphasen durch musikalische Untermalung mit der Titelmusik „Hedwig’s Theme“ oder Ausschnitten aus einem Hörbuch zum zweiten Teil von Joanne K. Rowlings Buchreihe „Die Kammer des Schreckens“.

 

Der „Schultag wie Harry Potter“ hat allen viel Freude bereitet und wir hatten so gemeinsam einen sehr stimmungsvollen und produktiven Projekttag.